Ausflugsempfehlungen Mecklenburg-Vorpommern

Willkommen im schönen Mecklenburg-Vorpommern

Möchten Sie dem Trubel der Großstadt entfliehen, dann lernen Sie unser schönes Mecklenburg-Vorpommern kennen. Seine atemberaubende Landschaft mit den zahlreichen Seen, Wäldern sowie der malerischen Ostseeküste bietet den perfekten Erholungsort für die ganze Familie. Viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Folgende Ausflugsempfehlungen in Mecklenburg-Vorpommern sollten Sie nicht verpassen.

Rostocker Zoo und das Darwineum

Im Rostocker Zoo präsentieren sich 320 verschiedene Tierarten aus fünf verschiedenen Kontinenten seinen Besuchern in einer historischen Parkanlage. Eine weitere Attraktion stellt das Darwineum mit seiner Fossilien- und Evolutionsaustellung da. (bitte ein wenig ausführlicher da dies ein Highlight unserer Region ist)

www.zoo-rostock.de

Rostock Warnemünde

Das Ostseebad Warnemünde ist mit seiner modernen Strandpromenade und seinem historischen Stadtkern eins der schönsten und bekanntesten Ostseebäder überhaupt. Die liebevoll restaurierten Fischerhäuschen mit ihren kleinen Läden und Restaurants laden am Alten Strom zum Verweilen ein.

www.rostock.de/warnemuende
www.warnemuende-infos.de

Schmalspurbahn Molli

Hier werden Kinderträume wahr! Seien sie noch einmal Kind und reisen sie mit dem Molli der ältesten Schmalspurbahn in Deutschland durch die engen Straßen des Ostseebads Bad Doberan weiter über Heiligendamm der weißen Stadt am Meer in das Ostseebad Kühlungsborn.

www.molli-bahn.de

Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen

Das Erlebnisdorf ist eines der schönsten Ausflugsziele in Mecklenburg Vorpommern. Neben vielfältigen Attraktionen laden die Indoor- und Outdoorspielplätze die kleinen Abenteurer zum Entdecken ein.

www.karls.de

Flosstour auf dem Krakower See

Erleben Sie eine Flossfahrt auf dem Krakower See, einem der schönsten und ruhigsten Gewässer in Mecklenburg Vorpommern!

www.krakower-flosstour.de

Sommerrodelbahn mit Affenwald in Malchow

In Malchow ist der Affe los! Erleben sie neben der Sommerrodelbahn die quirligen marokkanischen Berberaffen live in ihrem 1,8 Hektar großen Naturgehege.

http://www.sommerrodelbahn-malchow.de/

Barlachstadt Güstrow und das Güstrower Schloss

Neben der wunderschönen Altstadt der Barlachstadt Güstrow ist das Güstrower Renaissanceschloss der mecklenburgischen Herzöge aus dem Jahr 1558 mit seinem südländischen Charme unbedingt ein Ausflug wert. Das Schloss Güstrow gehört zu einen der bedeutendsten Renaissance Bauwerken in Nordeuropa. Der Renaissancepark mit seiner geometrischen Form spiegelt den italienischen Einfluss der damaligen Zeit wieder. Besonders Sehenswert ist die prachtvolle Mittelaltersammlung von antiken Jagd- und Punktwaffen im unteren Kellergewölbe des Schlosses.

www.museum-schwerin.de

Natur- & Umweltpark Güstrow

Bei diesem Park kommen nicht nur Naturfreunde auf ihre Kosten! Heulen sie mit den Wölfen bei nächtlichen Wanderungen im Natur- & Umweltpark Güstrow. Aber auch am Tage gibt es viel zu entdecken! Dieser Natur und Umweltpark ist unbedingt ein Ausflug wert und hat seinen ganz besonderen Reiz.

www.nup-guestrow.de

miniland MV in Göldenitz bei Dummerstorf

Im miniland Mecklenburg Vorpommern können sie auf vier Hektar Fläche originalgetreue Nachbildungen bauhistorischer Wahrzeichen des Landes kennenlernen.

www.miniland-mv.de

Vogelpark in Marlow

Auf einer Fläche von 22 Hektar können sie die farbenfrohe Vogel- und Tierwelt aus fünf verschiedenen Kontinenten erleben.

www.vogelpark-marlow.de/

Schmetterlingspark in Kluetz / Boltenhagen

Lassen Sie sich verzaubern von einer Vielfalt frei fliegender Schmetterlinge aus Südamerika und Asien. Ein Tag im Schmetterlingspark ist ein faszinierendes Ereignis für Groß und Klein und das bei jedem Wetter.

www.schmetterlingszoo.de

Meeresmuseum und Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund

Das Meereskundemuseum ist das einzige seiner Art in Mitteleuropa. Das Meeresmuseum sowie auch das Ozeaneum bieten seinen Besuchern durch die großen Aquarien einen fantastischen Einblick in den Lebensraum einer Vielzahl faszinierenden Meeresbewohner.

www.meeresmuseum.de/

Deutsches Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten

Das Gold der Ostsee ist im größten Bernsteinmuseum Deutschlands auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern zu besichtigen. Hier kann man nicht nur verschiedene Exponate aus der Bernsteinmanufaktur bewundern sondern auch etwas über die Entstehungsgeschichte des Bernsteines erfahren.

www.deutsches-bernsteinmuseum.de/

Technik-Museum in Pütnitz

Das Technik-Museum ist für alle Technikliebhaber ein unbedingtes „Muss“! Erleben sie die technische Geschichte der ehemaligen Ostblockstaaten Hautnah.

www.technikmuseum-puetnitz.de/

Schwerin und das Schweriner Schloss

Das ehemalige Residenzschloss Schwerin wurde durch Einfluss der französischen Bauweise zu einem der bedeutendsten Bauten im Stil der Neorenaissance der Geschichte. Sehenswert sind allerdings auch die kunsthandwerklichen Sammlungen mit ihren annähernd zehntausend Objekten die im Schweriner Schloss ausgestellt sind.

http://www.museum-schwerin.de/sn/schwerin.htm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.